Durch sinnvolle Flächentausch-Projekte kann mehr Klarheit bei der Raumplanung erzielt werden. Zu diesem Schluss kommt die CDU-Fraktion im Regionalrat Düsseldorf. „Das ist gerade im Vorfeld des neuen Regionalplans von großer Bedeutung“, so Hans Hugo Papen, ihr Vorsitzender. Konkret ging es zuletzt im Parlament um einen Flächentausch im Stadtgebiet von Neuss. Dort wurde ein 30 Hektar großer Freiraum- und Agrarbereich zwischen Holzheim und der Autobahn 46 in ein Gebiet für gewerbliche und industrielle Nutzungen umgewandelt. Im Gegenzug werden jetzt zwei bisher für wirtschaftliche Zwecke reservierte Gelände in den Stadtteilen Vogelsang und Uedesheim als Freifläche festgeschrieben. Sie sind zusammen mit 30 Hektar genauso groß wie das Gebiet bei Holzheim, so dass nicht mehr Land „verbraucht“ wird als ohnehin vorgesehen.

„Da unter dem Strich keine zusätzlichen Auswirkungen auf die Umwelt zu erwarten sind, ist es nur folgerichtig, Flexibilität zu zeigen und für klare Strukturen zu sorgen“, so Jürgen Steinmetz, der Geschäftsführer der CDU-Fraktion. Planerisches Ziel sei es, Reserveflächenpotenziale an Standorten, an denen eine konfliktfreie gewerbliche Nutzung verwirklicht werden könne, neu darzustellen.

    Die nun erfolgte 80. Änderung des Regionalplans war der erste Schritt zur Weiterentwicklung des Gewerbegebiets in Holzheim. „Die im Zuge des Umweltberichts zusammengetragenen Informationen rechtfertigen die Annahme, dass die anfallenden umweltrelevanten Probleme auf den nachgeordneten Planungsebenen lösbar sein werden“, sind sich Papen und Steinmetz einig. Der Stadt liegen schon erste Anfragen nach Grundstücken in dem potenziellen Gewerbegebiet vor. Bei den Interessenten handelt es sich um heimische Unternehmen, die aufgrund lokaler Verflechtungen mit anderen Betrieben und ihrer Bedeutung als Arbeitsplatz-Anbieter am Ort gehalten werden sollen.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

cdunrw-tv
cdunrw-aktuell
cdunrw-jetzt-mitglied-werden
Mitgliedermagazin der CDU
10 Gute Gründe
CDU NRW